Damenbesuch aus Dänemark

Am 21. Oktober erreichte uns über befreundete Hundekontakte im SSV eine Anfrage von Katerina Lind aus Dänemark mit ihrer Hündin Alma. Spontan wurde ein erstes unverbindliches Treffen drei Tage später vereinbart. Da Alma es wohl kaum erwarten konnte, kündigte sich bereits am Tag nach dem ersten Telefonat ihre nächste Hitze an, so dass sie beim Kennenlernen am Montag - bereits läufig- auf einen hochinteressierten Boje traf. Die beiden verstanden sich super, so dass beide Seiten sich gleich einig waren, dass man sich wiedersehen möchte. Am 3. und 5. November sollten Brutus und Alma dann die Chance bekommen, sich nicht nur kennen- sondern auch lieben zu lernen und das taten sie dann auch wie erwartet. Nun hoffen wir auf ein erfolgreiches Ergebnis aus dieser deutsch-dänischen Freundschaft.